Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Calau!

Verehrte Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

 

seien Sie herzlich begrüßt und eingeladen, sich über die Vielfalt der Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr der altehrwürdigen Schusterstadt Calau, der Heimat der „Calauer Witze“, zu informieren. Verschaffen Sie sich einen Einblick in unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Sie können das aktuelle Einsatzgeschehen verfolgen, unsere moderne und die historische Technik näher betrachten oder auch verschiedene Serviceangebote ausprobieren. Schauen Sie sich einfach um, stöbern Sie und teilen Sie uns auch mit, wie Ihnen unsere Seite gefällt. Und wenn Sie Lust bekommen sollten, die Freiwillige Feuerwehr Calau hautnah zu erleben dann treten Sie einfach mit uns in Kontakt oder schauen Sie montags ab 17 Uhr im Gerätehaus in der Buckower Straße 1 vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

 

1. Advent

 
Kranzniederlegung zum Stiftungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Calau am 10.10.2020

 

KranzniederlegungDie Freiwillige Feuerwehr Calau hat in den nunmehr 150 Jahren ihres Bestehens sehr viele Gegebenheiten erlebt – gute wie auch schlechte. Schnell erinnert man sich an die guten Zeiten, darf und sollte man niemals die Schlechten vergessen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, gerade an einem solchen Tag INNE zu halten – sich erinnern. Traditionell wird zum Stiftungstag der Freiwilligen Feuerwehr Calau unseren gefallenen und verstorbenen Kameradinnen und Kameraden gedacht. Wir versammelten uns am Ehrenmal neben dem Gerätehaus Calau. Worte zum Innehalten und zur Erinnerung wurden gesprochen. Die Kameraden Torsten Buder und Fred-Hagen Karzenburg legten einen Kranz am Ehrenmal nieder.
 
Daniela Buder
 
Übergabe des Mannschaftstransportwagens an die Jugendfeuerwehr der Ortswehr Calau

 

FahrzeugübergabeAm 27.08.2020 um 17.30 Uhr war es nun endlich, nach langer CORONA-bedingter Pause, soweit: Der Verein zur Förderung des Feuerwehr- und Brandschutzwesens in der Stadt Calau e. V. hat den neuen Mannschaftsbus an die Jugendfeuerwehr der Ortswehr Calau übergeben. Die Kinder und Jugendlichen traten hinter dem Gerätehaus an, um einige Worte des Vereinsvorsitzenden Torsten Wagner zu hören. Er legte den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr den sorgfältigen Umgang mit diesem Auto ans Herz, und bekam Beifall dafür. Nach einigen Fotos rund um das Fahrzeug war der freudige Moment gekommen – jeder fand einen Platz im Bus und los ging’s zu einer Ehrenrunde durch die Stadt.
 
Neue Sirenen für Kalkwitz und Zinnitz

 

Neue Sirene

 

In den letzten 3 Tage unterstützen wir mit unserem TLK den Aufbau neuer Sirenen in den Ortsteilen Kalkwitz und Zinnitz. Es wurden neue Sirenenmasten gestellt und elektronische Sirenen angebaut.

 
Es geht wieder los

 

AusbildungGestern traf die Einsatzabteilung der Feuerwehr Calau zum ersten Ausbildungsdienst nach langer Corona - Zwangspause an. Auf dem Dienstplan standen Belehrungen und Verhaltensweisen im Feuerwehrdienst und das Thema "Brennen und Löschen". Des Weiteren konnten zwei neue Kameraden in unserer Ortswehr begrüßt werden, welche aus anderen Ortswehren aufgrund eines Wohnortswechsel zu uns kamen. Diese und weitere Kameraden wurden im Anschluss auf unseren Einsatzfahrzeugen eingewiesen, so dass sie bald die Einsatzbereitschaft verstärken können.

 
Jugendlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Calau 2020

 

Jugendfeuerwehrlager 2020Am vergangenen Wochenende fand in der Stadthalle Calau das Jugendlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Calau statt. Pünktlich um 8 Uhr bezogen die Kinder und Jugendlichen am Samstagmorgen ihr Quartier und schauten mit voller Begeisterung auf die Dinge, die sie erwarten würden. Nach dem Antreten erfolgte die Begrüßung durch die Stadtjugendfeuerwehrwartin Kathrin Lungwitz. Aufgeteilt in drei Gruppen ging es dann an die Ausbildung. Trotz des schlechten Wetters waren die Kinder mit vollem Elan dabei und konnten ihr vorhandenes Wissen an drei Stationen einsetzen, aber auch viel Neues dazulernen. An „Station Eins“ vermittelte Kamerad Maurice Lüer alles zu dem Thema Erste Hilfe und das richtige Absetzen eines Notrufes. Bei der zweiten Station drehte sich alles um die blauen Autos vom Technischen Hilfswerk (THW). Der Ortsverband Senftenberg nahm sich die Zeit und erklärte die Aufgeben, die das THW hat und zeigte, mit welcher Technik hier gearbeitet wird. Nach der Mittagspause ging es dann an die dritte und letzte Station. Mit dem LF 10 der Feuerwehr Saßleben spielten wir Feuerwehrmemory. Hierbei müssen...   weiterlesen  

 

 
Jahresrückblick 2019 in Zahlen und Fakten

 

StatistikenDas Jahr 2019 ist bereits lange Vergangenheit, trotzdem möchten wir zusammen mit euch auf dieses ereignisreiche Jahr zurückblicken. Nach langen Auswertungen, unzähligen Zahlen und einer Menge Zeit ist es nun vollbracht. Mit 128 Einsätzen rückten wir im Jahr 2019 exakt zu genauso vielen Einsätzen aus, wie 2018. Die Einsätze teilen sich in 56 Brandeinsätze, 57 technische Hilfeleistungen, einer Übung und 14 Fehlalarmierungen. Begonnen hatte das letzte Jahr mit dem Brand des Weihnachtsbaumes auf unserem Marktplatz. Dieser wurde durch Silvesterfeuerwerk in Brand gesetzt. Der Monat Juli verlangte mit 21 Einsätzen alles von uns und unseren Familien ab. Hier können wir nur ein riesiges Dankeschön an unsere Liebsten ausrichten. Ohne einen starken Rückhalt wäre dieses nicht möglich. Schauen wir auf die Wochentage. Hier fallen besonders der Freitag und der Sonntag ins Gewicht. An diesen Tagen waren wir am meisten in Einsätzen gebunden. Ist das Wochenende doch eigentlich für Erholung und Familie gedacht, kam auch dieses im Jahre 2019 zu kurz. Mit 71 Alarmen in der Zeit zwischen 14 und 22 Uhr, ist der Nachmittag konstant die Zeit, in der wir am meisten mit den großen roten Autos unterwegs waren. Durch den sehr trockenen Sommer und dem Verdacht, dass ein Brandstifter sein Unwesen treibt, war das Jahr sehr brandlastig. Hier war der Wald leider unser zweites zu Hause. Teilen wir die technischen Hilfeleistungen auf, kommen wir auf 24 Verkehrsunfälle mit leider oft tödlichem Ausgang und 33 sonstigen technischen Hilfeleistungseinsätzen. Nun aber genug mit Zahlen und Fakten, weitere Statistiken findet ihr in den nachfolgenden Statistiken. In Kürze gibt es unseren großen Jahresrückblick natürlich noch einmal in Bildern. Denn Bilder sprechen bekanntlich mehr als 1000 Worte.

 

  zu den Statistiken  

 
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Calau

 

JahreshauptversammlungDas Jahr 2019 ist schon etwas länger Geschichte und für die Feuerwehr Calau war es an der Zeit das Jahr mit ihrer Jahreshauptversammlung am 14.02.2020 abzuschließen und ein Ausblick auf 2020 zu geben. Die Ortswehrführerin, Kameradin Kathleen Rohmann, begrüßte die Anwesenden, darunter den Bürgermeister der Stadt Calau, Werner Suchner und die Leiterin des Haupt- und Ordnungsamtes, Beate Matzke, sowie den Stadtwehrführer Kamerad Andrè Dreßler. Danach haben wir unseren verstorbenen Kameraden in einer Schweigeminute gedacht. Im Rechenschaftsbericht der Ortswehrführerin, Kathleen Rohmann, wurden die Höhepunkte und Einsätze des vergangenen Jahres Revue passiert. Wir hatten 128 Einsätze abzuarbeiten und der größte Höhepunkt war natürlich der 60ste Geburtstag unserer Jugendfeuerwehr. Diesen begingen wir mit einer Festveranstaltung und dem Nachtlauf auf dem Lok – Sportplatz. Unser Jugendwart Maurice Lüer berichtete im Anschluss über das Jahr der Jugendfeuerwehr und unser Bürgermeister, Werner Suchner, übermittelte uns ebenfalls ein Grußwort und dankte uns für unser Arrangement in der Feuerwehr. Der Höhepunkt einer jeden Versammlung sind natürlich die Auszeichnungen und Beförderungen. Hier gab es jede Menge Zertifikate von abgeschlossenen Lehrgängen auf Landkreisebene und an der LSTE, sowie an der AKNZ (Katastrophenschutzschule) in Ahrweiler. Allen Kameraden, welche einen technische Hilfeleistungslehrgang erfolgreich in ihrer Feuerwehrlaufbahn abgeschlossen haben, wurde die Leistungsspange für TH in Bronze überreicht. Zum Ende wurde ein Ausblick auf 2020 und unser bevorstehendes Jubiläum gegeben. Satte 150 Jahre wird die Feuerwehr Calau in diesem Jahr und dies wollen wir am 18.04.2020 mit einem Tag der offenen Tür und am 12.09.2020 mit einer Festmeile in der Calauer Innenstadt mit hoffentlich sehr vielen Gästen feiern. In gemütlicher Runde klang die Jahreshauptversammlung aus. Ein besonderer Dank gilt dem Küchenteam, welches das Abendbrot für alle vorbereitet hat. Danke dafür!

 

Kathleen Rohmann

 
Aus der Kinderfeuerwehr

 

AusbildungLetzten Donnerstag fand für die kleinsten in unseren Reihen, die erste praktische Ausbildung in diesem Jahr statt. Am Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) schauten wir uns detailiert die Technik auf diesem an. Wenn man bedenkt, dass die Kinderfeuerwehr erst vor gut einem Jahr gegründet wurde, ist es um so erstaunlicher, was für einen Wissensstand die kleinen bereits haben. Hut ab... Erfreulich war auch, dass wir ein neues Mitglied in der Kinderfeuerwehr für uns gewinnen konnten und somit jetzt die Zahl der Kinder auf sechs gestiegen ist. Träumt auch Ihr Kind von den großen roten Autos, würden wir uns freuen, wenn Sie mit ihren kleinen (zwischen 6 und 10 Jahren) bei uns in der Feuerwehr vorbeischauen kommen. Aber auch unsere Jugendfeuerwehr (11 bis 17 Jahre) freut sich stets über neue Mitglieder. Die Dienstpläne der Kinder- und Jugendfeuerwehr finden Sie auf unserer Hompage. Unsere Kinder, sind unsere Zukunft...

 
Dienstsport Jugendfeuerwehr

 

Trampolinpark

 

Am Mittwoch den 12.02.2020 war die Jugendfeuerwehr im Trampolinpark Cottbus zum Dienstsport unterwegs. Nach einer kurzen Aufwärmung, ging es dann auf die Trapoline. Immer wieder wurden kleine Spiele dazwischen gepackt, um das ganze aufzulockern.  Die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß dabei . Die Betreuer blieben vorsichtshalber nur beim zuschauen.

 
weitere Zuwendungen für die Jugendfeuerwehr Calau

 

Zuwendung der Sparkasse Niederlausitz Zuwendung der Spreewaldbank Lübben

 

Am 19.11.2019 fand die Übergabe der Zuwendung aus dem PS-Gewinn-Lotterie Sparen der Sparkasse Niederlausitz in der Hauptgeschäftsstelle in Senftenberg statt.
Maurice Lüer, Enrico Saar und Daniela Buder nahmen den Scheck entgegen.

 

Am 11.12.2019 fand die Übergabe einer Zuwendung aus dem VR-Gewinnspargen der Spreewaldbank im Lübben statt. Hier nahmen Maurice Lüer, Enrico Saar und Torsten Wagner den Scheck entgegen.

 

Diese finanziellen Unterstützungen werden zur Sicherung des Eigenanteiles bei der Beschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens für unsere Jugendfeuerwehr verwandt. Wir haben in den letzten Tagen hierzu den Bewilligungsbescheid des Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg erhalten. Wir bedanken uns bei ALLEN Spendern ganz herzlich, die uns diese Anschaffung des Mannschaftstransportwagens möglich machen.

 
Vorweihnachtlicher Geldsegen für Calauer Jugendfeuerwehr

 

Checkübergabe

 

Für einen Grund zur Freude sorgte Energiedienstleister enviaM am 2. Dezember bei den Mitgliedern und Verantwortlichen des Vereins zur Förderung des Feuerwehr- und Brandschutzwesens der Stadt Calau. Denn Simone Erb, Mitarbeiterin des Unternehmens, hatte eine Weihnachtsspende von 500 Euro mitgebracht. „Wir freuen uns an dieser Stelle sehr, die Feuerwehrarbeit in der Stadt Calau mit diesem Betrag unterstützen zu können“, erklärte die Glücksbotin vor dem obligatorischen Übergabefoto. Das Geld soll der Calauer Jugendfeuerwehr zugutekommen, die aktuell Spendengelder zur Finanzierung eines Mannschafts- und Materialfahrzeugs sammelt.

 

Quellen:

Text: Stadt Calau

Foto: Spendenübergabe vor dem Gerätehaus in der Buckower Straße. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer