Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Willkommen

 

bei der Jugendfeuerwehr Calau

 

Liebe Freunde und Interessierte an der Jugendfeuerwehr,

 

Phillip Hausmann (Jugendwart)Jugendarbeit hat in unserer Freiwilligen Feuerwehr Calau eine gute Tradition. Lange bevor 1964 die Deutsche Jugendfeuerwehr gegründet wurde, nahmen sich engagierte junge Männer der Gewinnung und Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses an. Der 31. Juli 1959 gilt als der Gründungstag der damaligen Arbeitsgemeinschaft „Junge Brandschutzhelfer“, wie sie vielerorts in der DDR entstanden sind. Unter der Leitung des Kameraden Horst Senftleben mühten sich damals ein paar halbwüchsige Jungen mit einem von Hand gezogenen Tragkraftspritzenanhänger und einer kleinen TS 3 ab, um das Einmaleins des Feuerlöschens zu erlernen.

 

Vieles hat sich seither in der Jugendfeuerwehr Calau, die zu den ältesten im Land Brandenburg gehört, verändert. Verdiente Kameraden wie Günter Kossatz, Horst Martin, Klaus Kettner und Reinhard Bareinz haben bis heute sichtbare Spuren hinterlassen und viel dazu beigetragen, dass die Reihen unserer Einsatzkräfte immer wieder mit Nachwuchs aufgefüllt werden konnten.

 

Es lohnt sich, bei unseren „Nachwuchsfloriansjüngern“ mitzumachen, denn längst ist nicht nur die Vorbereitung auf den Einsatzdienst ein Thema. Fahrten zu vielen interessanten Zielen in unserer Umgebung, Wochenendlager, Sport und Spiel nehmen einen großen Raum ein. Und nicht zuletzt erfahren unsere Kinder und Jugendlichen den Wert von Zusammenhalt und lernen die Bedeutung gesellschaftlichen Engagements schätzen. So nehmen sie Vieles auf, was ihnen oft auch über die Jugendfeuerwehrzeit hinaus hilft, ihr Leben zu meistern.

 

Seien Sie, verehrte Eltern, also mutig und animieren Sie Ihren Nachwuchs einmal bei unseren Diensten herein zu schauen. Sie dürfen natürlich auch mit dabei sein.

Und Ihr, liebe Mädchen und Jungen, die Ihr vielleicht mal erfahren wollt, was Eure Alterskameraden in ihrer Freizeit in den roten Autos so alles anstellen – kommt einfach zu einem unserer Dienste und seht Euch bei uns um –es lohnt sich auf jeden Fall! Wir freuen uns auf Sie und Euch!