Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
ZURÜCK VOR ÜBERSICHT
 

Einsatzstichwort: B: Fläche - 065/19

Einsatzort:

Datum:

Uhrzeit:

Einsatzende:

Alarmierungsart:

Bolschwitz - Erlenau

30.06.2019

14:16 Uhr

21:30 Uhr

Funkmeldeempfänger

eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Calau

Feuerwehr Bathow

Feuerwehr Bolschwitz

Feuerwehr Buckow

Feuerwehr Gahlen

Feuerwehr Gollmitz

Feuerwehr Groß Jehser

Feuerwehr Kemmen

Feuerwehr Klein Mehßow

Feuerwehr Mallenchen

Feuerwehr Reuden

Feuerwehr Saßleben

Feuerwehr Säritz

Feuerwehr Vetschau

Feuerwehr Werchow

Feuerwehr Zinnitz

Einsatzbericht:

Bereits am frühen Nachmittag ertönten die Meldeempfänger erneut. Die alte Brandstelle war wieder aufgeflammt. Vor Ort sahen sich die ersten Kräfte einem massiv ausgedehnten Brand gegenüber. Dieser war kurz davor auf den angrenzenden Stall überzugreifen. Daraufhin wurden alle Ortswehren der Stadt, sowie die Feuerwehr Gahlen alarmiert, um bei den extremen Temperaturen ausreichend Personal, für die umfangreichen Aufgaben und zum regelmäßigen Tausch des Personals vor Ort zu haben. Mit mehreren Rohren wurde der Stall gehalten und die brennenden Ballen abgelöscht .Ebenfalls wurde wieder Wasser über eine größere Entfernung gefördert. Zum Abschluss wurde das Brandgut mittels angefordertem Miststreuer auf einem angrenzenden Feld ausgebreitet und endgültig abgelöscht. Ein großen Dank, gilt den Einwohnern von Bolschwitz. Diese unterstützten die Einsatzkräfte erneut mit Verpflegung und Getränken, sowie allerlei nützlichen Handgriffen!!!

 

1/3 2/3 3/3