Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
zurück

Einsatz 13

vor

H: VU mit P

Bemerkungen:
PKW - Fahrrad
Einsatzort:
K 6625
Straße:
Kemmen - Craupe
Alarmierung:

Alarmierung per Pieper

29.03.2016 - 06:44 Uhr

Einsatzende:

29.03.2016 - 08:20 Uhr

Einsatzdauer:
01:36 h
Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16/12 - FF Calau RTW - DRK Calau RTW - DRK Calau NEF - DRK Lübbenau ITH - ADAC Luftrettung Senftenberg Polizei

alarmierte Einheiten:

FF Calau

FF Craupe

FF Kemmen

DRK Calau

DRK Lübbenau

ADAC Luftrettung Senftenberg

Polizei

Verbrauch:
-----
Schadensbild:
1 PKW, 1 Fahrrad, 2 verletzte Personen
Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen erfolgte die nächste Alarmierung. Zwischen den Ortslagen Kemmen und Craupe, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Radfahrer. Zügig rückten wir mit dem LF 16/12 zur Einsatzstelle aus. Bei unserem Eintreffen war der RTW aus Calau bereits vor Ort und behandelte den schwer verletzten Radfahrer. Wir richteten sofort eine Vollsperrung der Kreisstraße ein. Weiterhin wurde ein weiterer RTW aus Calau nachalarmiert. Bis zum Eintreffen des zweiten RTW, übernahmen wir die Erstversorgung sowie die Betreuung der Autofahrerin und übergaben diese anschließend an den Rettungsdienst Calau und dem Notarzt aus Lübbenau. Des Weiteren unterstützten wir den Rettungsdienst bei der Umlagerung des Radfahrers auf die Trage des Rettungshubschraubers und beim Transport zu diesem. Nach circa 90 Minuten konnte der Einsatz für uns beendet werden. Die Wehren aus Craupe und Kemmen waren aus Personalgründen nicht vor Ort.

ungefährer Einsatzort:

 

Einsatzort

 

Bilder:

 

1/4 2/4 3/4 4/4