Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 
zurück

Einsatz 42

vor

H: Gas

Bemerkungen:
Gasaustritt nach Bauarbeiten
Einsatzort:
Calau OT Werchow
Straße:
Am Riesno
Alarmierung:

Alarmierung per Pieper

28.07.2016 - 20:02 Uhr

Einsatzende:

28.07.2016 - 21:15 Uhr

Einsatzdauer:
01:13 h
Fahrzeuge im Einsatz:

ELW 1 - FF Calau LF 16/12 - FF Calau RW 1 - FF Calau LF 10/6 - FF Werchow TLF 16/45 - FF Werchow Polizei

alarmierte Einheiten:

FF Calau

FF Werchow

Polizei

Störungsdienst

Verbrauch:
Löschwasser
Schadensbild:
Gasleitung
Einsatzbericht:

Am Donnerstag wurden wir in den Abendstunden zu einem Einsatz in das Wohngebiet "Am Riesno" in Werchow alarmiert. Hier wurde bei Bauarbeiten (mit einem Bagger) eine Gasleitung so beschädigt, dass Gas austrat. Gleichzeitig wurde die Ortsfeuerwehr Werchow alarmiert. Mit drei Fahrzeugen machten wir uns auf den Weg zum Einsatzort. Als wir an diesem eintrafen, war die Feuerwehr Werchow bereits vor Ort. Wir sperrten die Straße "Am Riesno" komplett und räumten das Wohngebiet. Von zwei Seiten wurde dann ein Löschangriff, mit je einem C-Rohr, in Bereitstellung aufgebaut. Der wenig später eintreffende Störungsdienst stellte das Gas ab. Im Einsatz waren weiterhin zwei Atemschutztrupps in Bereitschaft. Nach über einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Bewohner wieder in Ihre Häuser zurück kehren.

ungefährer Einsatzort:

 

Einsatzort