Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
ZURÜCK VOR ÜBERSICHT
 

Einsatzstichwort: B: Gebäude-Klein - 021/19

Einsatzort:

Datum:

Uhrzeit:

Einsatzende:

Alarmierungsart:

Calau, Gartenstraße

19.03.2019

02:32 Uhr

04:30 Uhr

Funkmeldeempfänger

eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Calau

  • LF 16/12
  • TLF 20/40-SL

Feuerwehr Werchow

  • LF 10/6
  • TLF 16/45 W

Feuerwehr Saßleben

  • LF 10

Feuerwehr Zinniz

  • TLF 16/45 W

RTW Calau

Polizei

Einsatzbericht:

 

Kaum zuhause, ertönten gegen halb 3 die Meldeempfänger erneut. In der Gartenstraße brannte ein Gartenhaus in voller Ausdehnung. Bei Eintreffen der ersten Kräfte, griff das Feuer bereits auf das in unmittelbarer Nähe befindliche Nachbarwohnhaus über. Daraus resultierte eine Nachalarmierung von 2 weiteren Ortswehren um genügend Personal vor Ort zu haben. Die Brandbekämpfung, bzw. die Kontrolle des Wohnhauses, erfolgte zunächst mit 2 C - Rohren unter Atemschutz. Das Nachbargebäude, konnte somit ohne nennenswerte Schäden gehalten werden, am Gartenhaus entstand Totalschaden. Die Restablöschung erfolgte mit einem Schaumrohr. Ebenfalls eingesetzt waren die Wehren aus Werchow, Zinnitz und Saßleben. Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften, für gute und unkomplizierte Zusammenarbeit an der Einsatzstelle.

 

1/4 2/4 3/4 4/4